Freitag, 12. November 2021

12 von 12 im November

                                 Endlich schaffe ich es wieder pünktlich dabei zu sein.

                             Hier kommt mein 12. Tag im kalten und dunklen November:

                                       Wenn ich im Bett liege und durch die Gardinenritze sehe,
                                       dass es noch fast dunkel ist, da will man nicht aufstehen:

Aber Lia ist das fast egal, sie muss morgens natürlich raus:
Es war eine sehr idyllische Nebellandschaft

                                         Sooooo viele Blätter, gut, dass die auf dem Feld liegen
        
                                            Wo ist die Maus? Oder der Mittelpunkt der Erde?

                                   Meine kleine Drecknase, aber sie liebt es und es geht ihr gut damit

                                                 
                                                    Idylle pur, schon schön unser Landleben


                                         Endlich bei der Arbeit, wird erst einmal Kaffee getrunken
                                                               
                      
                                           Und dann geht es richtig los mit arbeiten,
                                   wir haben Bücher "abgeleimt" dazu müssen die Bücher durch die
                                  Wand fahren, da die Maschine damals nicht in einen Raum passte
                                                             

                                                            

Lia liebt es, im Weg zu liegen. 
Da ist es ihr auch egal, wie laut die Maschinen sind.

Langsam geht die Sonne unter, obwohl es noch fast Nachmittag ist

                                                   Lia muss noch einmal im Garten gucken, ob alles ok ist.
                                                        Ihr Lieblingsspielzeug, ihr "Nochi" darf nicht fehlen

                                                                      FEIERABEND. 
                                        Ofen an, und ab auf den Sessel und endlich schlafen.


Das war mein Tag, am 12. des Monats. Damit gehe ich zu Draußen nur Kännchen.

























Donnerstag, 4. November 2021

Post Kunst 2021

Ich bin tatsächlich wieder dabei.

Ich habe mich doch wieder bei der Post Kunst angemeldet.

Ich bin soooo gespannt wie es wird. Ich habe lange nicht mehr mitgemacht. Aber mit der Gelplatte habe ich schon gearbeitet. Und ich fühle mich diese Jahr wirklich inspiriert und voller Zuversicht, dabei zu sein.



Ab dem 1. Dezember gibt es täglich Post in Form einer Postkarte mit dem diesjährigen Thema drauf. GraFISCH ist das Thema und in Rottönen soll es sein. 

Ich bin gespannt...

Ich freue mich, auf viele interessante und vielleicht auch weihnachtliche Postkarten.

Hier gibt es dann die gesamten Karten im Laufe der Vorweihnachtszeit zu sehen:

Bei Müllerin Art-Studio


Ich freue mich total.

Sonntag, 12. September 2021

12 von 12 im September

 Die Zeit rennt nur so. Jetzt ist schon September, so langsam neigt sich das Jahr dem Ende.

                                      Heute ist wieder 12 von 12 Tag. Hier kommt mein Tag:

Der Tag beginnt wie immer, mit einem Morgenspaziergang mit Lia

Diesen Baum finde ich immer wieder sooo schön

Jetzt ist der Pferdemist in der Schubkarre wieder zu Gras geworden


 Es gibt noch immer diese wunderbar filigranen Pusteblumen

 
                                           Pflicht erfüllt, wir waren heute zur Kommunalwahl

Mein Kampf durch Hamburg, eigentlich habe ich nur meine Tochter
mit Freund zum Flughafen gebracht, aber der Hamburg Marathon
hat die einfache Heimreise zu einer Odyssee gemacht

Es ist Sonntag und trotzdem so wahnsinnig viel los auf der Straße

Ein Blick in den Hamburger Hafen


Endlich zu Hause, eben das Gemüse für den Hund püriert

In der kleinsten Ecke des Nähzimmers kann man sooo schön schlafen

Ein Sonnenbad bei mir auf dem Sofa


Das war der 12. Tag im September.
Mein Tag und noch  viele andere gibt es bei




 



Sonntag, 15. August 2021

12 von 12 im August

  Endlich kommt mein 12 von 12 im August:

So schön fängt der Morgen an:

                                               Es ist auch immer so spannend, im Maisfeld


                                          So eine große Maus, in ein paar Tagen bist du schon

                                                                  EIN Jahr bei uns 💚


Auf dem Weg zur Arbeit, ein Stopp beim Lieblingsbäcker

                                                         

                                Ich fertige Buchdecken, natürlich zusammen mit der Maschine

                                                                    vorher: 


                                                                      Nachher: 

das Papier (der Bezug) ist an den Pappen festgeklebt und die Seiten umgeschlagen


Eine Heuschrecke gerettet

                                           


                                                   Feierabend und Lia sucht ein Plätzchen im Schatten

Entspannungsspaziergang im Wald


                                   Bevor wir uns auf den Weg nach Bremen gemacht haben


                  Tiefenentspannt, während ich mit meiner Tochter und meiner Mama Kaffee trinke


                                           Abends gab es noch den neuen Lieblingsknochen,

                                       der erst einmal mit Erde "paniert" werden musste 😂



Und jetzt noch schnell zu Frau Kännchen, zum 12 von 12 ...




Sonntag, 13. Juni 2021

12 von 12 in Juni

               Endlich wieder ein 12 von 12

Der Tag fängt wie immer, mit einem Morgenspaziergang an

An diesem schönen Baum gehen wir immer vorbei

Eine Detailaufnahme, vielleicht weiß jemand, was das für ein Baum ist

Das sieht heute nicht gerade nach einem sonnigen Tag aus

                                           Fahren am Limit, damit wir frische Brötchen haben

                                        Frühstück mit selbstgemachter Rhabarber Marmelade

In Ruhe Zeitung lesen

                                         Endlich die Rotorblätter vom Ventilator sauber gemacht

Das Wetter wurde schön, und wir haben einen langen Nachmittag Spaziergang gemacht

Wo ist der Hund? Der Weg war beim letzten Mal noch nicht so zugewachsen


Wir wohnen schon schön, so auf dem Land

Sitz machen auf Abruf, auf einem Baumstumpf

Endlich wieder zu Hause, Abkühlung im Pool


Heute sehr Hundelastig, aber so sieht ein Großteil meines 
Lebens jetzt nun mal aus

Und nun ab damit zu Draußen nur Kännchen,
und den vielen anderen 12 von 12 Geschichten.














Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...