Dienstag, 17. Januar 2017

12tel Blick

Ich fange einfach mal an.
Letztes Jahr, oder Vorletztes Jahr? habe ich es auch versucht, bin dann aber vor lauter Arbeit
und Stress irgendwann gescheitert. 
Das soll dieses Jahr anders werden.
Ich will mir einfach die Zeit nehmen und ein besonderes Foto zeigen.
Dafür bin ich heute extra losmarschiert, zu Fuß durch den Ort...
Ich hatte schon eine grobe Vorstellung welches Motiv ich nehmen will, aber 
als ich es dann noch mal in echt gesehen habe, fand ich es für 
diese Aktion zu unruhig. Da war einfach zu viel los auf dem Bild.
Und das im Winter!!! 
Also habe ich (durch Zufall) einen tollen Baum gefunden,
der da (natürlich) schon immer steht, aber in der 
bunten Jahreszeit ist er gar nicht sooo aufgefallen. 
Aber heute beim Schneespaziergang habe ich ihn gefunden.
Und vor allem weiß ich, was sich da im Nebel versteckt, 
wenn das Wetter schön ist, wird es ein ganz anderes Bild ergeben.
Ich bin gespannt, wie es mir das ganze Jahr über gefällt.

Meinen 12tel Blick für dieses Jahr.
Hier kommt mein erstes Foto im Januar 2017:

 Tag: 17.01.2017, Uhrzeit: 11:21Uhr, Wetter: -8° und Nebel
Ort: Bramstedt - Ortsausgang links auf der Wiese


Ich bin gespannt, wie sich meine Collage füllen wird.

Ich verlinke jetzt schon mal zu Tabea Heinicker,
sonst vergesse ich das wieder.  




Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    klasse, bei Tabeas Aktion werde ich auch mitmachen. Mein Foto will ich immer am letzten Tag des Monats machen. Aber dir verrate ich es schon mal -- mein Motiv ist deinem sehr, sehr ähnlich! :-))
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt, auf die vielen Bilder. Immer den selben Tag nehmen sowohl für das Foto als auch fürs posten schaffe ich arbeitstechnisch leider nicht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Na, super! Spannung! Jetzt muss ich Monate warten um zu erfahren, was sich das so versteckt.
    Okay. Das wird lässig!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, ich freue mich schon auf die vielen Bilder. Wie das so ist auf dem Land, im Hintergrund tut sich immer viel
      Liebe Grüße Susanne

      Löschen
  4. Ooooh! Was für ein Baum!!! Suuuper Blick!

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Baum hat sicher schon einige Jahre auf dem Buckel!
    Da dürfen wir gespannt sein wie er sich verändert.
    Wie heisst es so schön, die Natur ist der schönste Maler.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. So ein schöner Soltärbaum ist natürlich einen Blick wert! Das wird eine wundervolle Bilderserie geben.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Geniale Idee mit dem wunderschönen Solitärbaum! Bin gespannt, was der uns übers Jahr zu bieten hat :-) LG Karen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...