Freitag, 21. März 2014

Endlich geschafft

Ich habe die 
Ballerinapuschen nach dem Ebook von
Klimperklein genäht.
Das Nähset, also das Leder und 
den Schnitt,
 habe ich schon im 
Winter gewonnen.
Das Lederpaket dazu gab es von
Die liebe Manuela, hatte ein 
Adventsgewinnspiel gestartet.

Ich musste mir aber erst einmal ein
Model suchen,
denn ich wollte das schöne Leder
nicht einfach so vernähen

Hier mal die fertigen Ballerinas
genäht in Gr. 26/27



Die Schuhe sind echt knutschig.
Aber ob ich das noch mal mache????????
Boah, meine Nähma hat sich echt
ober-mega-zickig 
angestellt, phasenweise hat sie super gut
genäht, dann musste ich mit der HAND nähen
und zu guter Letzt wollte sie 
gar nicht mehr !!!! 
Ganz einfach 2 Lagen Leder,
was nicht so dick ist, dass es nicht gehen würde
Also habe ich den Rest mit der
alten Schuster-Nähmaschine genäht.
Jep, eine richtige klassische Uralt-Nähmaschine
Das ging (nachdem mein Mann bestimmt
eine halbe Stunde rumgebastelt hat)
Weil das Leder dünn und das Garn wohl noch
mehr zu dünn für die Maschine war

Aber jetzt sind sie fertig, und die kleine
Besitzerin bekommt die Schuhe heute 
geschenkt. Dann gibt es auch noch 
Tragefotos ....

Aber erst mal kommt es zum
Kiddikram

↓☼►♫☼↓





1 Kommentar:

  1. Ganz süss sind deine Schühchen geworden!
    Liebe Grüsse , mica

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...