Mittwoch, 5. April 2017

Mein 12tel Blick vom März

Am letzten Märztag habe ich mein Foto geschossen.
Irgendwie war mir vorher das Wetter nie gut genug, oder ich hatte
keine Zeit. "grmpf"
Mein Bild vom 31. März sieht so aus:
Bramstedt - Ortsende links auf der Wiese, 17:19 Uhr, 18°
Langsam füllt sich die Collage, daran sieht man wieder, wie die Zeit rennt.
Schlimm, aber nicht aufzuhalten....
Noch mehr 12tel Blicke gibt es bei Tabea Heinicker.


Kommentare:

  1. Sieht aus wie ein Apfelbaum. Streuobst.
    Schöner Blick!
    Machst Du auch bei "Mein Freund der Baum" bei Ghislana von Jahreszeitenbriefe mit?
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  2. Danke. Ja, das ist ein Apfelbaum, aber ganz alleine auf der Wiese. Das andere schaue ich mir mal an. Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Danke. Ja, das ist ein Apfelbaum, aber ganz alleine auf der Wiese. Das andere schaue ich mir mal an. Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Danke. Ja, das ist ein Apfelbaum, aber ganz alleine auf der Wiese. Das andere schaue ich mir mal an. Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...