Donnerstag, 20. August 2015

Endlich wieder ein RUMS

Endlich habe ich es mal wieder geschafft, etwas für mich zu nähen.
Vor ein paar Jahren habe ich gedacht, was soll ich denn damit?
Ich hatte so etwas ähnliches damals geschenkt bekommen. 
Einen Schlüsselverstecker oder eine Schlüsseltasche.
Ok, ich habe ein recht großes Schlüsselbund.
Mit Schlüsseln fürs Auto, für zu Hause, für die Firma, für den Wohnwagen, mehrere für die Wohnung meiner Mama, Fahrradschlüssel und neu den Schlüssel zur Wohnung meiner Tochter.
Da kommt schon einiges zusammen.
Und ich brauche ja nicht alle Schlüssel immer griffbereit.
Aber es ist gut, wenn ich sie habe. So für den Notfall und so.... *lach*
Also, was passt da besser als ein Schlüsseltäschchen für die Schlüssel, die man nicht ständig benutzt, aber dabei haben muss?
Es ist jetzt mein drittes Täschchen,
denn wenn es immer am Schlüsselbund baumelt und ständig in Gebrauch ist,
nudelt es auch recht fix ab. Obwohl die vorherige fast zwei Jahre gehalten hat.
  
Als ich die neue Stickdatei Motorschön von Silke Zwergenschön 
gesehen habe, war mir sofort klar, das ich daraus einen Schlüsselverstecker 
nähen MUSS !!!!

Er ist ein kleines bisschen knapp geworden, vor allem der Ausschnitt, wo die Schlüssel rein und raus gemacht werden. Und vielleicht
auch nicht so genäht, wie es eigentlich gemacht wird, aber für meine 
Schlüssel passt es. (vor allem, nachdem ich zwei alte Fahrradschloss-Schlüssel entsorgt habe) Und der Autoschlüssel und die Hausschlüssel für zu Hause und die Firma
sind immer draußen, da ich die ständig brauche. Es ist mehr eine Aufbewahrung für die Schlüssel, die ich nicht so oft benutze. Sehr praktisch und vor allem klimpern die anderen Schlüssel nicht immer lose rum. Das nervt mich ja so beim Schlüsselbund von meinem Mann *lach*

Hier nun endlich die Bilder:

Mit einer Zwergenschönen Waterlilly hinterm Steuer
und damit die restlichen Schlüssel nicht rausfallen,
habe ich einen KamSnap angebracht

Sieht auch an der Haustür hängend schön aus ♥

Das Innere meines Täschchens,
für mich gerade groß genug,
Aber nächstes Mal mache ich sie etwas weiter.

Und ab damit zur Muddi mit dem RUMS






Kommentare:

  1. Wie GENIAL ist das denn???? Das Auto hab ich ja auf meiner Fernweh-Wimpelkette auch gestickt. Aber so als Schlüsselverstecker find ich das echt genial! Ich glaub, dass muss ich dir (leider) nachmachen!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke, ich freue mich auf deinen Schlüsselverstecker ♥
    Liebe Grüße
    susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...