Donnerstag, 25. Dezember 2014

Ich wünsche Euch Allen

Ich wünsche Euch Allen eine wunderschöne
Weihnachtszeit, ganz viel Ruhe und 
Freude, um die schöne Zeit zu genießen.
Ich sage DANKE an alle Leser, die meinen
Blog schon lange verfolgen und lesen
 und ich freue mich
auch neue Leser begrüßen zu können.
Fühlt Euch lieb gedrückt ♥


Heute zeige ich euch, was Roman beim
Kinderblogwichteln bekommen hat.
Seine "Wünsche" die ja nur Anregungen waren,
wurden total toll umgesetzt. 
Er ist begeistert und ich bin es auch.
Und dass, obwohl ich zwischenzeitlich echt 
dachte, da steig ich wieder aus, das kann ich NICHT
unterstützen.....
Dazu gleich noch ein paar Sätze, aber erst einmal kommen
die Bilder von den schönen Geschenken, die er bekommen hat

Die liebe Bettina, hat tolle Sachen gezaubert. 
DANKE
(helf mir mal auf die Sprünge, wo hatten wir schon mal Kontakt?)

Ausgepackt wurde, nachdem der "Weihnachtsmann" da war

so viele hübsch verpackte Sachen

Alles ausgepackt, 
es gab ein super tolles HANDbesticktes Kissen
einen Ohnezahn-Kalender und viele Süßigkeiten

Ist das nicht toll? Ein Ohnezahn-Kissen
Das wanderte gestern auch gleich mit in sein Bett

Ein toller Kalender, Roman ist begeistert und
hat erst einmal unsere Geburtstage eingetragen *lach*

Und ich habe auch etwas bekommen
DANKE liebe Bettina

Es ist ein Weihnachts-Tatüta
ich habe mich total gefreut ♥





So, jetzt noch ein paar Worte zu dieser 
EIGENTLICH tollen Aktion...
Ich habe mir natürlich auch die anderen Blogs angeschaut,
 nicht nur den von der Mama "meines" Wichtelkindes.
Es waren doch eine ganze Menge, und allesamt sind es 
Kreativ-Blogs. Irgend etwas ist dort immer handgemacht,
es gibt sogar Shops etc.

Und dann kamen die Wunschlisten der Kinder.

Da war im ersten Moment für mich ein Punkt 
erreicht, wo ich dachte, ich sage die ganze Aktion ab !!!
Bis auf 2 oder 3 Blogs waren die Wunschzettel
ausnahmslos angeklickte Listen mit 
Plastikspielzeug, das man über ama*on bestellen konnte
Die Listen waren der direkte Link dort hin.
Echt, ich war und bin es noch,
 TOTAL ENTSETZT
DAS ist doch nicht der Sinn von Weihnachten 
und
man schenkt sich eine Kleinigkeit
Solche Listen kann man als Eltern abarbeiten, oder man
gibt sie an Oma, Opa, Onkel, Tante etc. weiter
Aber bei einem Wichteln, das über die Blogs läuft,
hat das (meiner Meinung nach) nichts zu suchen.

Was habe ich mich gefreut, als Roman sein Paket
aufgemacht hat, und etwas SELBSThergestelltes
kam da raus. 
Wirklich so schön, das war es, was ICH mir
unter einem Blogwichteln für Kinder vorgestellt habe.
Und mein Sohn auch, er liebt es, wenn etwas nur 
für ihn gemacht wird. 
Kaufen kann man auch selber.
Das ist natürlich einfach, anklicken und die Arbeit 
ist getan. Man kann es sich ja sogar schön verpackt
herschicken lassen. Welch Wunder, dass die Pakete dann
nicht gleich über ama*on geschickt wurden...
(das ist jetzt böse, aber ich war es auch,
 als ich die Wunschzettel gesehen habe)
Ja, da bin ich echt sauer, enttäuscht und 
wirklich traurig drüber.
Aber vielleicht ist die Zeit so, dass etwas, was mit viel 
Liebe und Herzblut und langen Überlegungen, selbst
hergestellt wurde, einfach keinen Wert mehr hat. :(
Aber auf der anderen Seite wird geschimpft und 
gemosert, 
dass in den Shops nichts gekauft wird,
dass auf Märkten die HANDarbeit nicht mehr 
geschätzt wird.... 
Wie denn auch, wenn man es seinen
Kindern so vorlebt, 
dass man einfach - per Knopfdruck - seine Sachen bekommt
dass nur der Konsum zählt
 dass man sich nicht mehr anstrengen muss
dass Selbstgemachtes nichts Wert ist
dass diese Sachen KEINEN Wert haben

Das ist mir nicht nur beim Wichteln aufgefallen
sondern auch an anderen Stellen, 
wie auf Märkten etc.

Ich denke an dieser Stelle.
(wenn ihr so lange ausgehalten habt)
sollte man einmal in sich gehen
und über das,
 was die schnelllebige Zeit und
der irre Massenkonsum  so mit uns anrichten,
nachdenken. 

Ich zeige euch in den nächsten Tagen, was
ich für "mein" Wichtelkind genäht habe.
Ich habe die komplette ama*on Liste
ignoriert, und den Wunschzettel, der NUR mit
gekauften Sachen bestückt war,  auch!!!

Aber ich wünsche Euch allen
noch schöne ruhige Weihnachtstage und
ein bisschen Ruhe und Besinnlichkeit.

♥♥♥

Kommentare:

  1. ich wünsch auch dir, und allen die du liebst von herzen
    noch ein paar schöne glitzerbunte tage vom zweitausendvierzehnten mit viiiiel wunder&liebe
    vonherzen
    silke

    AntwortenLöschen
  2. lindner-bettina.de26 Dezember, 2014 09:03

    Hallo Susanne,

    freut mich, dass das Geschenk so gut bei Roman angekommen ist. Da schenkt man doch grade nochmal so gerne was selbstgemachtes.

    Ich hatte dich im November mal angeschrieben, weil ich nach der Anmeldung beim Wichteln keine Rückmeldung bekommen habe und wollte wissen, ob Du schon was gehört hast. Kannst du dich erinnern?

    Ich wünsche Euch noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag.
    Ganz liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina, ja ich erinnere mich. Das ist ja wirklich witzig. Nochmals Danke für die schönen Geschenke,
      susanne

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...